Münchener Rück Stiftung

Die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft setzt sich mit den großen Herausforderungen der Welt – Bevölkerungswachstum, Globalisierung, Ressourcenverknappung, Umweltverschmutzung, Klimaveränderung – auseinander.

Primäres Anliegen der Stifterin ist es, an innovativen Lösungen im Kontext der internationalen Bevölkerungsentwicklung und Globalisierung sowie ihrer Auswirkungen auf die Zukunft der Menschheit in Ländern unterschiedlicher Entwicklungsstufen mitzuwirken. Dabei soll sich die Stiftung insbesondere auf das Zusammenwirken von Bevölkerungsentwicklung und dem Medium Wasser als Lebenselixier und Ressource aber auch als Risikofaktor konzentrieren. Vor diesem Hintergrund ergeben sich für die Stiftung vielfältige Tätigkeitsfelder. So kann sie neben den Bereichen Bildung und Erziehung sowie Wissenschaft und Forschung auch in den Gebieten Katastrophen- und Umweltschutz sowie öffentliche Gesundheitspflege tätig werden. 

 

http://www.munichre-foundation.org

 

Zurück zur Übersicht

Beiträge dieses Partners

Police gegen Katastrophen

Police gegen Katastrophen

Interview mit Thomas Loster

Versicherungen könnten in Afrika Schutz während Dürren bieten. Wie genau, versucht die Branche herauszufinden. Erste Erfahrungen liegen vor. Ein Interview mit dem Geschäftsführer der Münchner Rück Stiftung, Thomas Loster

Mehr erfahren

Autoren dieses Partners

Thomas Loster

Thomas Loster

Thomas Loster ist Geograph und Geschäftsführer der Münchener Rück Stiftung. Die Stiftung beschäftigt sich mit großen globalen Herausforderungen: Armutsbekämpfung, Umwelt- und Klimaveränderung, Wasser als Ressource und Risikofaktor, Bevölkerungsentwicklung und  Katastrophenvorsorge – und unterstützt Menschen in Risikosituationen.

Mehr erfahren