Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)

Logo

Das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik gehört weltweit zu den führenden Forschungsinstituten und Think-Tanks zu Fragen globaler Entwicklung und internationaler Entwicklungspolitik. Das DIE baut Brücken zwischen Theorie und Praxis und setzt auf die Zusammenarbeit in leistungsstarken Forschungsnetzwerken mit Partnerinstituten in allen Weltregionen. Seit seiner Gründung im Jahr 1964 vertraut das Institut auf das Zusammenspiel von Forschung, Beratung und Ausbildung. Das DIE berät öffentliche Institutionen in Deutschland und der Welt zu aktuellen Fragen der Zusammenarbeit zwischen Industrie- und Entwicklungsländern. Am DIE arbeiten 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon zwei Drittel im wissenschaftlichen Stab. Das Institut wird von Prof. Dr. Dirk Messner geleitet. Im Rahmen seines neunmonatigen Postgraduierten-Programms bereitet das DIE jährlich 18 Hochschulabsolventinnen und -absolventen auf anspruchsvolle Aufgaben in der internationalen Kooperation für nachhaltige Entwicklung vor. Außerdem stellt das DIE eine innovative Plattform für Qualifizierung, Wissenskooperation und Politikdialog von staatlichen und nicht-staatlichen Akteuren aus Schwellenländern sowie Teilnehmenden aus Deutschland und Europa bereit: das Programm Managing Global Governance (MGG). Herzstück ist die MGG Academy, ein dreieinhalb monatiges Dialog- und Weiterbildungsprogramm für Nachwuchsführungskräfte.

 

www.die-gdi.de

Zurück zur Übersicht