Christiane Grefe

Christiane Grefe

Christiane Grefe, geboren 1957, besuchte die Deutsche Journalistenschule in München und studierte Politik. Sie arbeitet als Redakteurin und Reporterin in der Berliner Redaktion der ZEIT. Sie befasst sich unter anderem mit den Themen Technik, Wirtschaft, Ökologie und Natur.
Für ihr mit Harald Schumann verfasstes Buch „Der globale Countdown“ über die Auswirkungen und Perspektiven der Globalisierung erhielt Christiane Grefe 2009 den Preis „Das politische Buch“ der Friedrich-Ebert-Stiftung. 2016 erschien ihr Buch „Global Gardening – Bioköonomie: Neuer Raubbau oder Wirtschaftsform der Zukunft?“ im Verlag Antje Kunstmann.

Zurück zur Übersicht

Alle Beiträge von Christiane Grefe

Digitalisierung der Landwirtschaft

Digitalisierung der Landwirtschaft

Von Christiane Grefe

Sensoren an der Sämaschine, satellitengesteuerte Traktoren, Bauern mit dem Tablet – die Landwirtschaft wird immer mehr von der Digitalisierung erfasst. Kann sie zur Ernährungssicherheit beitragen?

Mehr erfahren