Andreas Quiring

Dr. Andreas Quiring

Dr. Andreas Quiring ist seit 2008 Direktor der Andreas Hermes Akademie (AHA) im Bildungswerk der Deutschen Landwirtschaft e.V.. In dieser Funktion verantwortet er die Bildungsarbeit der AHA, die seit 1949 in der Agrarbranche Menschen und Organisationen in Entwicklungs- und Veränderungsprozessen begleitet. Quiring hat an der Universität Bonn Agrarwissenschaften studiert. In seiner Promotion im Fach Agrarpolitik untersuchte er die Transformation der Landwirtschaft Osteuropas nach dem Fall der Mauer. Neben der Forschungstätigkeit übernahm er dabei auch Aufgaben der Politikberatung zur EU-Integration. Als Redakteur für Betriebsleitung, Agrarpolitik und Märkte der größten deutschen Agrarfachzeitschrift top agrar und anschließend als Fachgebietsleiter Ökonomie der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) erhielt er vertiefte Einblicke in die nationale und internationale Agrarentwicklung und die politischen und zivilgesellschaftlichen Willensbildungsprozesse.

Zurück zur Übersicht

Alle Beiträge von Andreas Quiring

Die Bauern selbst sind der Maßstab

Die Bauern selbst sind der Maßstab

Von Andreas Quiring

Starke Bauern sind der Schlüssel für eine eigenständige nachhaltige Entwicklung. Soziale Innovationen können helfen, die tatsächlichen Bedürfnisse der betroffenen Bauern zum Maßstab zu machen.

Mehr erfahren