Alexander Müller

Alexander Müller

Alexander Müller, Diplom-Soziologe, ist Leiter einer globalen Studie des UN-Umweltprogramms über "The Economics of Ecosystems and Biodiversity for Agriculture and Food"und Geschäftsführer von „TMG – Töpfer, Müller, Gaßner GmbH, ThinkTankforSustainabilty“. Von 2006 bis 2013 war er stellvertretender Generaldirektor der Abteilung Management natürlicher Ressourcen und Umwelt der Welternährungsorganisation (FAO) der Vereinten Nationen. Zuvor war er Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Von 2013 bis Januar 2016 arbeitete er als Senior Research Fellow im Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) in Potsdam. Alexander Müller ist seit 2013 Mitglied im Rat für Nachhaltige Entwicklung.

Zurück zur Übersicht

Alle Beiträge von Alexander Müller

Wie Innovationen in die Welt kommen

Wie Innovationen in die Welt kommen

Von Klaus Töpfer und Alexander Müller

Böden sind Basis der Produktion von 95 Prozent aller Nahrungsmittel. Gleichzeitig sind sie weltweit bedroht. Überlegungen zur Rolle der Entwicklungszusammenarbeit am Beispiel der Böden.

Mehr erfahren